Digitalisieren Sie die Pflege mit passender IT

Digitalisieren Sie die Pflege mit passender IT

So wirken Sie dem Fachkräftemangel entgegen

Haben auch Sie mit sich zuspitzendem Fachkräftemangel zu kämpfen? Um dem entgegenzuwirken, gibt es verschiedene Ideen: die Ausbildung attraktiver machen, ausländische Pflegekräfte anwerben und vor allem die Digitalisierung vorantreiben.

Der Vorteil an Digitalisierungsprojekten ist, dass sie sich rasch umsetzen lassen und damit schnelle Hilfe bringen. Die Herausforderung dabei liegt vor allem darin, dass Pflegekräfte die eingesetzten digitalen Technologien problemlos bedienen können sollen, um ihrer Arbeit besser nachzugehen. Als Healthcare-Spezialist schaffen wir mit Ihnen hierfür die Grundlage und begleiten Sie bei wichtigen Projekten mit entsprechenden Lösungen & Services – unabhängig davon, wie weit Ihre Einrichtung digitalisiert ist.

Pflegekraft zeigt Pflegebedürftigen etwas auf Tablet
Pflegekraft zeigt Pflegebedürftigen etwas auf Tablet

So wirken Sie dem Fachkräftemangel entgegen

Haben auch Sie mit sich zuspitzendem Fachkräftemangel zu kämpfen? Um dem entgegenzuwirken, gibt es verschiedene Ideen: die Ausbildung attraktiver machen, ausländische Pflegekräfte anwerben und vor allem die Digitalisierung vorantreiben.

Der Vorteil an Digitalisierungsprojekten ist, dass sie sich rasch umsetzen lassen und damit schnelle Hilfe bringen. Die Herausforderung dabei liegt vor allem darin, dass Pflegekräfte die eingesetzten digitalen Technologien problemlos bedienen können sollen, um ihrer Arbeit besser nachzugehen. Als Healthcare-Spezialist schaffen wir mit Ihnen hierfür die Grundlage und begleiten Sie bei wichtigen Projekten mit entsprechenden Lösungen & Services – unabhängig davon, wie weit Ihre Einrichtung digitalisiert ist.

Diese Mehrwerte bringen digitale Lösungen in der Pflege

In der Verwaltung: In unserem Portfolio finden Sie Lösungen, die Ihren Mitarbeitern sofort und nachhaltig weiterhelfen. Das umfasst beispielsweise die zentrale Abrechnung, den Umgang mit geschäftsrelevanten Daten und die Organisation von Arbeitsabläufen.

In der Pflege: Verschlanken Sie Verwaltungs- und Dokumentationsprozesse – damit Abrechnung, Datenerfassung und Personalmanagement einfacher von der Hand gehen. So schaffen Sie mehr Zeit am Patienten und Ihre Pflegekräfte können sich mit Hilfe von Datenbanken weiterbilden und beispielsweise über die Area9-Plattform Wissen teilen.

Für die Gepflegten: Dank smarter Lösungen wie Sprachsteuerungsassistenten können Gepflegte ganz einfach Kontakt zur Familie aufnehmen oder Fernseher, Radio und Licht steuern – das steigert das Wohlbefinden.

Generell: Ärzte, Pflegekräfte, Patienten sowie Verwaltung sind besser vernetzt und Informationen ständig verfügbar – das verbessert den Austausch.

Wie digitale Lösungen in der Pflege schnell weiterhelfen

Betrachtet man die verschiedenen Ansätze zur Verbesserung der Pflegesituation haben IT-Projekte den Vorteil, dass Sie zeitnah umgesetzt werden und trotzdem nachhaltig helfen. Die Themenfelder sind vielfältig und reichen von der Modernisierung des bestehenden Netzwerks bis hin zur Einführung einer neuen Anwendung.

Das A und O ist die richtige Vorbereitung Ihres IT-Projekts, wobei wir Ihnen gerne helfen. Unser Ziel ist es, Ihnen einfach bedienbare digitale Lösungen an die Hand zu geben, die Ihnen sofort weiterhelfen und Ihre Mitarbeiter entlasten – damit die Pflege im Vordergrund stehen kann!

Digitale Leistungen für den Pflegesektor von A-Z

  • Anwendungen

Wir unterstützen Sie bei der Einführung neuer oder beim Betrieb bestehender Systeme. Dazu gehören Content Management System, Pflegedokumentationssystem, das digitale Aufgabenmanagement und Patientenportale. So sind alle Ihre Systeme ideal miteinander verbunden und erfüllen höchste Sicherheitsstandards. Darüber hinaus führen wir gängige Anwendungen wie Microsoft 365 und auf Sie zugeschnittene Entwicklungen ein. Eine digitale Patientenakte und die Überwindung sprachlicher Barrieren mit Hilfe von Übersetzungstools sind ebenfalls praxiserprobte und bewährte Anwendungen.

  • Zusammenarbeit

Der Pflegealltag ist herausfordernd und von einem hohen Grad an selbstständiger Arbeit geprägt. Unsere digitalen Angebote erleichtern Ihren Fachkräften die Übergaben und stellen das Vier-Augen-Prinzip sicher. Dank robuster Ausstattung in Form von Tablets, Kameras, Headsets und der zugehörigen Software wie Sprachassistenz verbessert sich der Austausch. So kann auch die notwendige Standardisierung bei der Medikamentengabe und Kommunikation der Vitalparameter sowie Ihrer eigenen SOPs gewährleistet werden. Der fachärztliche Kontakt kann durch telemedizinische Konsultation von Seiten der Pflegekräfte optimal begleitet werden. Zusammengefasst begegnet Telemedizin dem Zeitmangel und überwindet intersektorale Grenzen im Arbeitsalltag.

Mehr erfahren

  • Daten & Analytics

Gemeinsam mit Ihnen führen wir Analysen zum Datenfluss und zur Datenoptimierung durch. Daraus lassen sich wertvolle Handlungsanleitungen für Datenbanken und Archivierungen (FAST LTA) ableiten, oder auch Kosten überwachen.

  • Rechenzentrum

Mit unseren hybriden Datacenter-Lösungen bekommen Sie ein Rechenzentrum, das auf Ihre Anforderungen ausgerichtet ist. Sie haben ausreichend Speicherkapazitäten für Ihre Daten, beispielsweise wenn es um die Dokumentation der täglichen Medikamentenvergabe geht. Unsere Datacenter-Lösungen sind so flexibel aufgebaut, dass Sie auf Ihre Ressourcen abgestimmt sind.

Mehr erfahren

  • Netzwerk

Wir versorgen Sie mit einem stabilen Netzwerk (LAN, WLAN) und verbinden verschiedene Standorte über WAN – auch bequem als Service buchbar. Ihre Patienten und deren Gäste sollen sich einfach in ein leistungsfähiges Netzwerk einwählen können. Patienten- und Mitarbeiter-WLAN laufen natürlich getrennt voneinander – und auch so erfüllen alle Lösungen die hohen Standards an Datenschutz und IT-Sicherheit.

Mehr erfahren

  • IT-Sicherheit

Wir machen Ihre Pflegeeinrichtung sicher. Profitieren Sie von Firewall, Endpoint Detection und vielen weiteren Lösungen. Wenn Sie eine vollständige Überwachung Ihrer IT wünschen, betreiben wir gerne ein Sicherheitscockpit für Sie. Im Security Operation Center (SOC) laufen alle Fäden für die Prävention und Abwehr von Cyberattacken zusammen. So bleibt Ihre IT sicher und Ihre Patientendaten nach den gesetzlichen Anforderungen geschützt.

Mehr erfahren

  • Datenschutz

Darüber hinaus unterstützen wir Sie bei Datensicherheit und Datenschutz: Sowohl im Rahmen der DSGVO, als auch bei speziellen Anforderungen der katholischen und evangelischen Datenschutzrichtlinien inklusive Jugendschutz. Wir legen darauf Wert, dass die Themen immer in enger Absprache mit Ihrem Datenschützer umgesetzt werden.

  • Arbeitsplatz

Wir statten Ihre Pflegeeinrichtung mit Laptops, Tablets und weiteren Geräten aus – herstellerunabhängig und auf Ihre individuellen Gegebenheiten angepasst. Wichtig ist, dass die Devices leicht desinfizierbar und einfach bedienbar sind. Außerdem müssen die wichtigen Informationen schnell abrufbar sein. Kameras helfen darüber hinaus beim Austausch der Pflegekräfte, die häufig allein unterwegs sind (Vier-Augen-Prinzip).

  • IT-Betrieb

Wir sorgen für Entlastung: Lagern Sie Ihren IT-Betrieb aus – egal ob einzelne Gewerke wie die Client-Infrastruktur oder ganze IT-Umgebungen. Wir stellen sicher, dass Sicherheitsstandards eingehalten werden und der Schutz Ihrer Patientendaten sichergestellt ist.

  • Beratung & Services

Wir beraten Sie, unterstützen bei der Konzeption und helfen bei der Planung und Umsetzung Ihrer IT-Projekte. Mit unseren As-a-Service-Modellen liefern wir Ihnen schlüsselfertige Lösungen für den Pflegebereich – und das mit flexiblen Finanzierungsmodellen (Leasing, Miete und vieles mehr). Vermeiden Sie so überflüssige Investitionen und flexibilisieren Sie Ihre IT-Kosten (OPEX statt CAPEX).

contact

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Wenn Sie uns kontaktieren:
  • Melden wir uns innerhalb eines Tages bei Ihnen
  • Beraten wir Sie persönlich zu allen Fragen, die Sie haben
  • Schneidern wir Ihnen Ihr persönliches Angebot

Wir beraten Sie gerne.

Die E-Mail-Adresse sollte ein '@'-Zeichen und eine gültige Domain mit einem Punkt enthalten.
Die Telefonnummer darf nur aus Zahlen und folgenden Zeichen bestehen: + ( ) - /